We're sorry, this page is not available in English yet.

Werkschau

DIALOG

Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar

20.3.2021 - 16.1.2022

Zweifelsohne sind  Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar Vollblutkünstler, die ein umfangreiches malerisches Werk geschaffen haben. Die beiden Kunstschaffenden aus dem Waldviertel sind ihren unterschiedlichen Ausdrucksformen stets treu geblieben und gehen seit mehr als drei Jahrzehnten gemeinsame Wege.

Die Ausstellung DIALOG zeigt einen spannenden Überblick über die Arbeiten des Künstlerpaares mit dem Versuch im ‚Dialog‘ Gegenüberstellungen und Gemeinsamkeiten zu orten. „Auch wenn sie als Künstlerpersönlichkeiten ihre Arbeiten sorgfältig auseinanderhalten, lässt sich der Dialog, eine Wechselbeziehung, gewollt oder ungewollt, ein gegenseitiges Beeinflussen gar nicht vermeiden ....“ sagt Kurator B. Antoni-Bubestinger

Die außergewöhnliche Konzeption der Ausstellung baut auf dem Dialogprinzip auf. Durch flexible Stellwände, die auch die Besucher*innen bewegen  können, ist es möglich stets neue Bezugspunkte und Dialogpunkte auszumachen. Auf diese Weise entstehen sowohl für die Besucher*innen als auch für die Künstler selbst neue Eindrücke und Sichtweisen. Das Dialogkonzept ermöglicht den Gästen sich aktiv, in spielerischer Weise mit den Werken zu beschäftigen und ihnen so viel näher zu kommen als durch bloße Betrachtung.