Im Einklang mit der Natur

Sa, 20.10.2018, 15:00

Kräuterpfarrer Benedikt, das Ensemble Harmonie, Weinverkostung und Kräuterküche im Kunstmuseum


Kräuterpfarrer Benedikt und das Ensemble Harmonie mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker gestalten diese stimmungsvolle Veranstaltung unter dem Motto "Im Einklang mit der Natur" im Kunstmuseum Waldviertel.

Ab 15 Uhr heißen wir Sie bei einem Glas Schaumwein willkommen, danach führt Sie Kurator Bernhard Antoni durch die Ausstellung "WunderWALD".

Um 16 Uhr vermittelt Kräuterpfarrer Benedikt in seinem Vortrag heilkundliches Pflanzenwissen, von dem Leib und Seele profitieren. Musikalisch begleitet wird er dabei vom Ensemble Harmonie, mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker.

Zum genüsslichen Ausklang des Abends (gegen 18 Uhr) erwartet Sie ein Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Kräuterküche und Wein aus der Region Wagram mit Weinverkostung und Weinbegleitung.

Kräuterpfarrer Benedikt, Prämonstratenser aus dem Waldviertler Stift Geras, liest aus seinen Texten und Büchern. Bekannt und beliebt wurde er u.a. durch die Vermittlung heilkundlichen Wissens aus der "Apotheke Gottes". Für die langjährige rechte Hand des legänderen Kräuterpfarrer Weidinger sind die Heilkräuter ein "Lächeln des Schöpfers".

Das Ensemble Harmonie mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker erfreut das Publikum mit feinster Kammermusik.

Wir ersuchen um Vorbestellung der Karten unter T 02853/72888,oder info@daskunstmuseum.at. Im Kartenpreis von € 75,- sind alle Leistungen inkludiert, einschließlich Speisen, Getränke und Weinbegleitung. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an den Verein "Hilfe im eigenen Land" (hilfeimeigenenland.at)

Das Team des Kunstmuseums Waldviertel würde sich freuen, Sie zu diesem besonderen Event begrüßen zu dürfen!